In unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Schule (in der Marienstraße 28) hat sich das Projekt Go better angesiedelt. Auf dem Freigelände werden Feste gefeiert, z.B. zum Abschluss der ersten Schulwoche der 5.-Klässler oder das Abschlussgrillen der 10.-Klässler. Auch erlebnispädagogische AG-Angebote (z.B. Pantomime) haben dort ihren Platz. Die Theatergruppe nutzt das Gelände auch als Spielort für Aufführungen im Freien. Schülerinnen und Schüler unterstützen das Projekt auch durch ihre Mitarbeit auf dem Gelände.

Projektleiter ist Herr Boehm.