Erstmals dürfen sich fast 90 neue Schülerinnen und Schüler Marienschüler nennen. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde der neue Lebensabschnitt eingeläutet. Im Anschluss daran, lernten die „Neulinge“ ihre Klassenlehrer-Teams, ihre Klassenräume und die neuen Mitschüler kennen.

In der ersten Schulwoche konnten sich die Jungen und Mädchen ausgiebig beschnuppern und erste neue Kontakte knüpfen. Natürlich wurde schon fleißig gelernt, aber der Spaß kam auch nicht zu kurz. Eine gemeinsame Wanderung zum Broicher Weiher und ein kleines Grillfest machten den Einstieg in den Schulalltag etwas leichter.

Wir wünschen allen Fünftklässlern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit an unserer Marienschule.