31. August 2017 

Alle waren gespannt! Egal, ob Schüler, Schülerinnen oder Eltern. Am gestrigen 1. Schultag war es dann soweit.

Nach einer Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Alsdorf Herrn Alfred Sonders und der Schulleiterin Frau Kaempf durften die Schüler und Schülerinnen der jg. 6-10 mit ihren Klassenlehrern in ihre neuen Räume. Die Eltern wurden von Kollegen und Kolleginnen durch das renovierte Schulgebäude geführt. Am Ende war man sich einig darüber, dass die Marienschule einen hellen, freundlichen und modernen Schulstandort gefunden hat, der durch seine räumliche Größe viele Möglichkeiten bietet pädagogisch neue Ideen gemeinsam zu entwickeln. Es war ein aufregender 1. Schultag , der mit lachenden Gesichtern endete.

   

Heute wurden unsere neuen Fünftklässler eingeführt. Mit einem sehr schön vorbereiteten Gottesdienst durch unsere Sechstklässler und unsere Religionslehrerinnen begann für sie und ihre Eltern der Einschulungstag. Und dann ging es an die Klassenverteilung und genau so spannend war es, die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer kennen zu lernen.

  • Frau Jung und Frau Rombach für die Klasse 5a
  • Frau Stevens und Herr Grohè für die Klasse 5b
  • Frau Neudecker und Frau Lanfermann für die Klasse 5c

Auch heute waren Eltern und Schüler und Schülerinnen ganz begeistert von der hellen, freundlichen und frisch renovierten Marienschule!! 

So wünsche ich uns allen, dass wir diese  Freude und Begeisterung lange behalten und unser Gebäude genauso pflegen wie unser altes Gebäude!!

Ich wünsche euch allen ein gutes Schuljahr 17/18

S. Kaempf