Am Freitag, den 22.9.2017 segnen wir gemeinsam mit der Schülerschaft, dem Kollegium unter Leitung von Pastoralreferentin Frau Hillermann und Pastorin Frau Hartmann unser Gebäude ein. In dieser Feierstunde werden sich Schülerinnen und Schüler gedanklich von ihrem alten Gebäude verabschieden, indem sie eine Schatzkiste mit Gedanken füllen. Dann wird der Blick nach vorne gerichtet um das Schöne in der neuen Schule zu benennen. Wünsche und Hoffnungen an die neue Schulumgebung sollen geäußert werden dürfen. Ein gemeinsames Buch der Marienschule in der Pestalozzistraße soll entstehen....

Frau Kaempf wird am Ende der Einsegnung einen Baum pflanzen.