23. November 2017

Im Politikunterricht beschäftigen wir uns schon seit den Herbstferien mit den Aufgaben der Gemeinde und der Kommunalpolitik. Jetzt waren wir eingeladen uns selbst ein Bild von der Stadtverwaltung Alsdorf zu machen. Dazu wurden wir vom Ersten Beigeordneten, Herrn Kahlen, ins Rathaus eingeladen. 

Im Rathaus mussten wir uns erst anmelden, bevor wir von der Pressereferentin, Frau Schlimmer, ín den Ratssaal geführt wurden. In diesem Raum tagt der Rat der Stadt Alsdorf, diskutiert und trifft Entscheidungen, die die Stadtverwaltung dann umsetzen muss.

Frau Schlimmer erzählte uns von ihren Aufgaben im Rathaus. Dann kam Herr Kahlen und stellte sich und seine Arbeit vor. Er ist Stellvertreter des Bürgermeisters. Danach durften wir Fragen zu allen möglichen Themen stellen. Im Anschluss kam Herr Heinrichs, der Leiter des Jugendamtes. Er beschrieb, wie das Jugendamt Kindern und Jugendlichen in schwierigen Familiensituationen helfen kann. Er berichtete, dass ihm die Arbeit Spaß macht, auch wenn es manchmal schwer ist. 

Zum Schluss besuchten wir noch das Einwohnermeldeamt, wo jeder einen Auszug aus seinem Melderegister ausdrucken lassen konnte. 

Anna Lena, Maike, Lina