Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

22. Mai 2019

Wir waren letzte Woche mit der ganzen Klasse im Rathaus in Alsdorf. Wir sind mit der Bahn dort hingefahren. Wir wurden von einer Frau begrüßt und sie brachte uns in einen Saal. Dort saßen wir alle an Tischen wo Mikrofone aufgestellt waren. Wenige Minuten später kam der Stellvertreter des Bürgermeisters, Herr Kahlen, und erläuterte seine Aufhaben. Herr Kahlen vertritt mit zwei weiteren Stellvertretern den Bürgermeister Herr Allfred Sonders bei der Leitung der Ratssitzungen und anderen Angelegenheiten, wenn der Bürgermeister verhindert ist.

Wir haben erfahren, dass in der letzten Sitzung über die Zukunft der Alsdorfer Schwimmhalle gesprochen wurde. Sie haben sich darüber beraten, ob die Schwimmhalle renoviert wird oder ein neues Schwimmbad an einem anderen Standort gebaut wird. Zudem hat er uns die Sitzordnung der Parteien im Ratssaal mitgeteilt. Anschließend durften wir alle noch Fragen stellen.

Dann hat uns eine Angestellte durch das Rathaus geführt und uns die verschiedenen Ämter gezeigt. Das Jugendamt wurde uns ausführlicher erklärt. Eine der Aufgaben vom Jugendamt ist sich um das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen zu kümmern. Zum Schluss sind wir zum Einwohnermeldeamt gegangen. Dort kann man sich an- oder ummelden, wenn man hinzugezogen ist, sein Personalausweis beantragen oder verschiedene Bescheinigungen anfordern. Einige Namen aus unserer Klasse wurden durch die Beamtin in den Computer eingetippt und schon kamen alle Informationen von demjenigen auf den Bildschirm, sogar noch ein altes Bild.

Dustin und Valentina