Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Schulleben hat uns nach den Sommerferien direkt wieder gepackt!! 

      • Seit dem 24.8. sind Frau Gilles und Frau Beumers als neue Kolleginnen an unserer Schule. Frau Gilles ist mit Frau Schiffer-Graff Klassenlehrerin der Klasse 5a und unterrichtet Englisch und Französisch. Frau Beumers ist zusammen mit Frau Schönberg Klassenlehrerin der 5c und unterrichtet Englisch, Katholische Religion und Hauswirtschaft. Unsere dritte Klasse 5, die 5b, wird von Frau Offermann und Herrn Zimmer als Klassenlehrerin und Klassenlehrer unterrichtet.
      • Herr Meskouris ist als Vertretungslehrkraft eingesetzt und unterstützt die Mathematik-Kolleginnen und Kollegen mit sehr viel Eifer und hoher Fachkompetenz.
      • Frau Stevens ist voraussichtlich bis Ostern die Klassenlehrerin der Klasse 10b, mit ihr gemeinsam als Co-Klassenlehrer dabei ist Herr Grohé.
      • Unsere neue Schülersprecherin heißt Pia Zimmermann, sie besucht die Klasse 10b. Ihr Stellvertreter ist Philipp Frieß aus der Klasse 10 b.
      • Neue „alte“ SV-Lehrer und Lehrerin sind: Herr Bock und Frau Offermann.

Folgende AG`s laufen in diesem Schuljahr:

      • Fußball, Sport,  Theater , RUT , Sanitäterausbildung, Instrumental-AG. Angeboten von der "alten Dorfschule" wird am Dienstag eine Ag für die 5er und 6er, geleitet von Frau Jaspers und Frau Herzog. "Eine Stadt, in der die Minions wohnen" . In dieser AG soll mit Hammer, Pinsel, Klebstoff und Farbe losgelegt werden um eine Stadt zu bauen. Minions-City!!!
      • Im Förderbereich bieten wir für die Jahrgangsstufe 9 und 10 donnerstags bzw. freitags in der 5. Stunde eine Mathematik-Förderung in Kleingruppen an; für die Jahrgangsstufe 6, 7 und 8 bieten wir dienstags von 12.50 -13.50 eine Mathematik-Förderung in Kleingruppen an.
      • Das Silentium – geleitet von Frau Wahl – ist picke packe voll!! Jeden Tag sind ungefähr bis zu 30 Kinder aus der Jg. 5 und/oder 6 anwesend und nur mit ganz viel Engagement durch Fachkräfte und Tutoren aus den Jg. 8/9 ist das Programm zu bewältigen.
      • Schade ist, dass so wenig 9er Interesse daran haben, jüngere Schüler und Schülerinnen zu unterstützen!! Deshalb schon mal an dieser Stelle einen Dank an die aktiven Tutoren!!!
  • Unsere Jg. 8 hat Mitte September die Potentialanalyse im Rahmen ihrer Berufsorientierung erfolgreich gemeistert. In der vorletzten Woche warten die Zertifikationsgespräche. Viele Eltern waren dabei! Toll!
  • Unsere Jg. 9 besuchte in der Vorletzten Schulwoche vor den Herbstferien das BIZ - auch im Rahmen der Berufsorientierung. Auch in diesem Unterrichtsgang waren alle Beteiligte zufrieden.
  • Unsere Jg. 5 fährt am 6./7.10. auf ihre große Kennenlernfahrt nach Jülich. Wir drücken die Daumen! Das Programm verspricht auf jeden Fall nur Kurzweile! Begleitet werden die Schüler und Schülerinnen von 6 Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen; 6 Paten, 1 Sonderpädagogin und einer Schulsozialarbeiterin.

 

Unsere Mitwirkungsorgane im Schuljahr 2016/17

Schulpflegschaft

  • Vorsitzende:        Frau Frieß ( 5b, 8a, 10b)
  • Stellvertreter:      Herr Stoeckmann ( 10a, 5b)

Klassenpflegschaften:

  • 5a                      Frau Lintzen; Frau Drove
  • 5b                      Frau Frieß, Frau Mai
  • 5c                      Herr Wegner, Frau Häckler
  • 6a                      Frau Seifert, Frau Rödicker
  • 6b                      Frau Drews, Frau Visser
  • 7a                      Frau Bartelt, Frau Breuer
  • 7b                      Frau Mannheims, Frau Joußen
  • 8a                      Frau Frieß, Frau Hensellek
  • 8b                      Frau Szruba, Frau Bannwarth
  • 9a                      Frau Hagedorn, Frau Herbst
  • 9b                      Frau Frings, Frau Mispelbaum
  • 10a                    Herr Stoeckmann, Frau Karger
  • 10b                    Frau Wimmer, Frau Zimmermann

 

Schulkonferenz

  • Eltern: Frau Frieß ( Frau Lintzen)
    • Herr Stoeckmann, ( Frau Hensellek)
    • Herr Wegner, (Frau Hagedorn)
    • Frau Karger , (Frau Drews)
  • Lehrer: Herr Bock (Herr Grohè), Herr Dautzenberg (Fr Eischet), Fr, Stevens (Fr. Körfer), Fr. Rombach   (Hr. Willms) 
  • Schüler: Pia Zimmermann (10b),Tin Knauf (10a), Philipp Frieß (10b), Ardian Abazi (9b) Vertreter: Melisa Cetin (9a), Jill Aretz (9b)