Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Studientage /SchilF I + II

Do 11.01.18

Fr 11.05.18

Elternsprechtage

Mi 23.11.17 16.00 – 19.30 Uhr

Do 24.11.17 12.30 – 15.00 Uhr

Tag der offenen Tür

Sa 09.12.17 10.00 - 13.00 Uhr

Infoabend für Eltern der Jg. 4 in der Marienschule, Pestalozzistraße 39

Di 12.12.17 19.00

Infoabend der Stadt mit Vertretern der weiterführenden Schulen für die Jg.4

Mo 13.11.17 im Rathaus Alsdorf

6er Klassen:

Do 07.12.17 Lesewettbewerb

Mi 02.05. - Fr 04.05.18 Klassenfahrt

9er Klassen

Mo 05.03. – Do 22.03.18  Schülerbetriebspraktikum

Fr 23.03.18 Projekttag zum Praktikum

10er Klassen:

Di 21.11.17 Informationsabend der weiterführenden Schulen für unsere 10er Schüler in der Realschule im Kubiz

Geplante bewegliche Ferientage bzw. Ausgleichstag für TOT

Fr 09.02.18 Freitag vor Karneval

Mo 12.02.18 Rosenmontag

Di 13.02.18 Fastnachtsdienstag

Mo 30.04.18 Ausgleichstag

Fr 01.06.18 nach Fronleichnam

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Herzliche Grüße aus unserem neuen Gebäude MARIENSCHULE - Pestalozzistraße 39.

Mittlerweile haben wir uns eingelebt; die Schüler und Schülerinnen fühlen sich zum größten Teil wohl. Alle merken, dass es viel mehr Platz gibt……. zum Lernen, zum Spielen, zum Ausruhen.

Wer unsere Räume noch nicht gesehen hat: es ist hell, frisch gestrichen, freundlich, immer mehr Bilder hängen an den Wänden, Schaukästen sind aufgestellt und Pflanzen sorgen für eine schöne Atmosphäre.

 

Vieles muss noch nachgebessert werden, vieles muss noch mehr nachgebessert werden ( z.B. der Schulhof), aber wir sind erst 8 Wochen an unserem neuen Standort und dafür ist es schon sehr schön bei uns!

Einsegnung

Am 22.09. segneten Frau Hartmann (evangelische Pastorin) und Frau Hillermann ( katholische Pastoralreferentin) gemeinsam mit unseren Schülern und Schülerinnen unsere Schule ein. Gemeinsam mit Frau Bolik und Frau Pachow hatte eine kleine Gruppe von Schülerinnen diese Einsegnung vorbereitet. Lesen Sie mehr dazu.

Wir stehen kurz vor den Herbstferien und haben erste Klassenarbeiten geschrieben,

  • die neuen Fünfer - 5a mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Jung und Frau Rombach, die 5b mit ihren Klassenlehrern Frau Stevens und Herrn Grohé; die 5c mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Lanfermann und Frau Neudecker haben sich gut eingelebt und ihre Kennenlernfahrt in die Jugendherberge nach Aachen genossen;

(Weitere Fotos gibt es hier zu sehen. Bitte loggen Sie sich ein und öffnen Sie unser Fotoalbum.)

  • die ersten Methodentage sind in einigen Jahrgängen gelaufen; die Potenzialanalyse in den Klassen 8a und 8b wurde im September erfolgreich  durchgeführt; zur Nachbesprechung dieser Potenzialanalyse kamen auch ca. 30 Eltern, um sich über die Stärken und Schwächen ihres Kindes zu informieren!
  • Die 10er mit Herrn Dautzenberg, Frau Schönberg, Frau Körfer und Herrn Stockem hatten eine schöne Abschlussklassenfahrt nach Hamburg. Nur die Wattwanderung gefiel einigen Schülerinnen gar nicht!! Sehen Sie hier den Bericht dazu.
  • Und dann gab es noch die Teilnahme der 8er bis 10er an den Juniorwahlen.

Das Schulleben hat uns nach den Sommerferien direkt wieder gepackt!!

  • Seit dem 1.8. sind Frau Lanfermann mit den Fächern Sport und Englisch und Frau Geerkens mit Biologie und Kunst als neue Kolleginnen bei uns an der Marienschule.
  • Herr Bringmann, Frau Meskouris und Herr Meskouris vertreten in den Fächern katholische Religion, Englisch, Mathematik, Politik und Geschichte.
  • Herr Rieck , unser Refendar, unterrichtet in Mathematik und Geschichte.
  • Unsere neue SV-Lehrerin heißt Frau Bolik; ihre Stellvertreterin ist Frau Jung; unsere neue Schülersprecherin Melisa Cetin (10a). Ihr Stellvertreter ist Kilian Smerau , ebenfalls aus der 10a.

Folgende AGs laufen in diesem Schuljahr: Fußball, Sport, Theater, Rund ums Theater, die Minions (Altes Rathaus Alsdorf), Film (Jugendkunstschule „Aber Hallo“ Alsdorf)

Das Silentium – geleitet von Frau Wahl – ist von den Eltern so buchbar, dass die Schüler/Innen – je nach Stundenplan – eine Einzelstunde (60 Minuten) bzw. eine Doppelstunde (120 Minuten) von montags bis freitags buchen können. Zahlreiche Tutoren aus den Jg. 8-10 unterstützen diese Arbeit und stehen als Lernpaten den Jüngsten zur Seite.

Die aktuellen Mitwirkungsorgane finden Sie nach der Anmeldung im Downloadbereich.