Was ist unsere Aufgabe und wer sind wir?

Wir wurden dazu ausgebildet, bei Streitigkeiten zwischen Schülern in der Schule zu helfen. Nicht nur für die Schüler kann ein Streit unangenehm sein, sondern auch für die Lehrer oder andere Personen, die sich im Umfeld aufhalten.

Deshalb stellen wir uns für die Schüler bei Konflikten als Streitschlichter/Mediatoren zur Verfügung. Denn sobald von Schüler zu Schüler gesprochen wird, kann man sich besser verstehen. So kann man besser die Lösung des Problems anstreben und auch umsetzen. Die Schüler können in einer neutralen Umgebung besser miteinander sprechen und verstehen, warum der andere verletzt ist. Somit kann Stress (der sich auch auf die Noten auswirken kann) zwischen Schülern, Eltern und Lehrern vermieden werden.

Da viele Schüler es als sogenanntes „Petzen“ betrachten, wenn man einen Lehrer aufsucht um ihm sein Problem zu schildern, kommen wir als Schlichter/Mediatoren mit der „Teeniesprache“ gleich ein ganzes Stück näher ran. Natürlich behandeln wir alles was besprochen und beraten wird streng vertraulich um eventuelles Mobbing zu verhindern. Lehrer und andere Schüler im Umfeld bekommen somit nichts mit. Wir sind für alle Konflikte offen und versuchen zu helfen, so das alle mit Spaß und Freude durch das Schuljahr gehen können.

Was ist Streitschlichtung/Mediation?

Wenn du ein Problem (Konflikt) mit einem/r anderen Schüler/in hast, dann komm zu den Streitschlichtern/Mediatoren. Wir unterstützen euch, das Problem gemeinsam zu lösen. Beide Seiten werden fair behandelt und sollen mit der Lösung zufrieden sein.

Wann kannst du mit einem Problem kommen?

Du kannst jederzeit mit dem Konflikt und der Person zu uns kommen. Wir machen dann einen Termin mit euch aus.

Wie kann man die Streitschlichter/Mediatoren finden?

Du kannst einen Lehrer fragen. Oder du kommst in den Pausen in die Ruhezone. Dort triffst du in jeder Pause Schlichter/Mediatoren an. Wer an welchem Tag deine Ansprechpartner sind erfährst du im Schaukasten auf dem Schlichterplan.

Was ist, wenn es nur ein „kleines“ Problem ist?

Du kannst mit jedem Konflikt zu uns kommen! Egal welches Problem, Hauptsache du sprichst uns an!

Was ist dann am Ende?

Am Ende des geplanten Termins ist der Konflikt für die Beteiligten hoffentlich gelöst und du wirst besser mit deinem Mitschüler oder deiner Mitschülerin klarkommen.