Theaterstück in 7 Szenen von J. Würfel und S. Pahl 

 

Frau Prof. Dr. Dr. Schinkengriller hält sich für genial. Sie hat eine Substanz erfunden, mit deren Hilfe sie das Leben nach dem Tode erforschen kann. Eine Versuchsperson wird ins Jenseits geschickt und mit Hilfe eines mitgegebenen Gegenmittels wieder zurückgeholt. Dass dabei allerhand passieren kann, wird erst nach und nach deutlich: Frau Prof. Dr. Dr. Schinkengrillers Assistent Karl-Heinz Kammerjäger landet in der Hölle. Das Versuchsobjekt Nr.2, Alfred, der Putzmann, will aus dem Himmel nicht mehr zurückkommen, weil er sich dort in einen Engel verliebt hat. Und dann kommt es zu Streitigkeiten zwischen Himmel und Hölle...