27. März 2019

Chips essen im Unterricht? Kein Problem, wenn man Arbeitslehre hat. Schließlich geht es ja um Verbraucherbildung!

Bei einer Exkursion zu einem Supermarkt lernten die Schülerinnen und Schüler des 7er Kurses Arbeitslehre/Wirtschaft verschiedene Verkaufstricks kennen. So stehen Markenprodukte im Regal immer auf Augenhöhe. Für die günstigeren No-Name-Produkte muss man sich schon bücken. Die Beleuchtung in der Obst- und Gemüseabteilung lässt die Waren frisch und knackig erscheinen. Die Aufmerksamkeit wird ständig durch Aktionswaren und Aufstellern in den Gängen abgelenkt. Die Einkaufswagen sind so groß, dass man das Gefühl hat, dass man noch mehr einkaufen sollte. Und in der Schlange an der Kasse hat man genug Zeit sich mit Süßigkeiten einzudecken, die hinten im Regal in der Großpackung günstiger zu haben wären. 

Alle wichtigen Informationen, die neuesten Termine und Downloads zur Berufsorientierung findet ihr / finden Sie ab sofort auf diesem padlet:

Unser sehr geschätzter Kollege Herr Herbert Stockem ist am Montag, den 21.Januar 2019 unerwartet im Alter von 64 Jahren verstorben. 

Wir - die Kolleginnen und Kollegen, die Schülerinnen und Schüler und die Elternschaft - sind über alle Maßen traurig und können es nur schwer begreifen, dass er nicht wie gewohnt jeden Morgen die Schule betritt. Er war für alle Schülerinnen und Schüler ein geliebter Lehrer; für uns ein vertrauter Kollege, ein pädagogisch wertvoller Austauschpartner, für manche ein Freund. Wir vermissen ihn sehr.

19. Februar 2019

Seit heute gibt es an unserer Schule offiziell Medienscouts.

Lina und Lina aus der 8a und Arne und Jannis aus der 8b stehen euch und den Eltern bei allen Fragen zum Thema Medien mit Rat und Tat zur Seite.

Im Rahmen der schulischen Medienerziehung werden zur Zeit 4 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 8a und 8b in einem 5-tägigen Workshop vom Medienzentrum der Städteregion Aachen zu Medienscouts ausgebildet. Sie sollen als Multiplikatoren fungieren und in Projekten oder Infostunden Schüler und Schülerinnen der Marienschule darüber aufklären, wie man sich vor Gefahren im Internet schützt, was Datenschutz bedeutet, wie man mit Passwörtern umgeht und wie man sich vor Cybbermobbing schützen kann.