Unser sehr geschätzter Kollege Herr Herbert Stockem ist am Montag, den 21.Januar 2019 unerwartet im Alter von 64 Jahren verstorben. 

Wir - die Kolleginnen und Kollegen, die Schülerinnen und Schüler und die Elternschaft - sind über alle Maßen traurig und können es nur schwer begreifen, dass er nicht wie gewohnt jeden Morgen die Schule betritt. Er war für alle Schülerinnen und Schüler ein geliebter Lehrer; für uns ein vertrauter Kollege, ein pädagogisch wertvoller Austauschpartner, für manche ein Freund. Wir vermissen ihn sehr.

Im Rahmen der schulischen Medienerziehung werden zur Zeit 4 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 8a und 8b in einem 5-tägigen Workshop vom Medienzentrum der Städteregion Aachen zu Medienscouts ausgebildet. Sie sollen als Multiplikatoren fungieren und in Projekten oder Infostunden Schüler und Schülerinnen der Marienschule darüber aufklären, wie man sich vor Gefahren im Internet schützt, was Datenschutz bedeutet, wie man mit Passwörtern umgeht und wie man sich vor Cybbermobbing schützen kann.

„Hand in Hand – statt fremd und feindlich“!!

8. Dezember 2018

Der Tag der offenen Tür war wieder mal hervorragend! Durch das Programm führten Herr Willms, Frau Pachow und Herr Zimmer mit der Schülersprecherin Ksenia aus der 10b und dem stellvertretenden Schülersprecher Benedikt aus der 10a. Viele Eltern mit ihren Viertklässlern, aber auch viele Ehemalige der Marienschule kamen zu Gast und dank der guten Vorbereitung klappte an diesem Tag alles wie am Schnürchen. Danke!

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern, liebe Kollegen und Kolleginnen,

seit dem 01.11.2018 unterstütze ich das Team der Sonderpädagogen an der Marienschule. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit =) Genau wie meine Kollegen stehe ich Ihnen bei Fragen o.ä. sehr gerne zur Verfügung und bin gespannt, was uns die Zukunft bringt!

Mit freundlichen Grüßen,

Anna Mertens 😊