12. Juni 2015

Wir Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-8 haben an dem Projekt Offline-Online teilgenommen. Das Projekt fand in Alsdorf-Busch bei der Jugendkunstschule Aber Hallo statt. 

Dort haben wir am ersten Tag am Annapark Bilder von Leuten gemacht, die ständig mit ihrem Handy beschäftigt sind, z.B. mit Kopfhörern Musik hören, schreiben, telefonieren oder anderes. Als wir wieder bei Aber Hallo waren, bekamen wir die Aufgabe 24 Stunden nicht ins Internet zu gehen. Wir bekamen einen Selfiestab, um in drei Videobotschaften zu berichten, wie wir uns ohne Internet fühlen. Es waren auch Mitschüler dabei, die das Projekt abgebrochen haben.

Am zweiten Tag fingen wir an Handys zu basteln und zu bauen, die ihr auf den Bildern unten seht.

Das Projekt hat den meisten von uns Spaß gemacht. Das war echt cool!

Ann-Kathrin